Wellnessschröpf-Massage

Die ursprünglich aus China stammende Schröpfmassage kann einen ganzheitlich positiven Effekt auf Ihren Körper ausüben.

Beim sogenannten trockenen Schröpfen wölbt sich die Haut durch Unterdruck in das Schröpfglas ein. Die unter dem Glas liegende Haut wird stimuliert und das Bindegewebe besser durchblutet.

Obwohl die Gläser durch den Unterdruck deutlich an der Haut ziehen, ist das Schröpfen nicht schmerzhaft. 

Außer der lokalen Wirkung übt die Schröpfung auch eine reflektorische aus. D.h. über die Reizung der Hautnerven wird auch eine Wirkung auf die inneren Organe und das vegetative Nervensystem ausgeübt.

 
 
Website by Stephan Schlegel av Medien